logo PG Karlstadt
Kinderhaus gestaltet Gottesdienst –

Am Sonntag, den 10. Januar 2016 lud Pfarrer Simon Mayer alle Familien mit ihrenKindern, die 2015 getauft wurden oder im September neu in das Kinderhaus kamen, um 14.30 Uhr zu einem Tauferinnerungsgottesdienst ein.

Gestaltet wurde der Gottesdienst vom pädagogischen Personal des Kinderhaus, zum Thema "In Gottes Hand geborgen"

Nach dem Gottesidenst trafen sich alle Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde im KInderhaus. Dabei gab es auch die Möglichkeit, sich das Kinderhaus anzusehen oder auch sein Kind anzumelden.

Meditative Gedanken zum Gottesdienst

"Es sagte einmal die kleine Hand zur großen Hand:

Du große Hand, ich brauche Dich, weil ich bei Dir geborgen bin.

Ich spüre Deine Hand,

wenn ich wach werde und Du bei mit bist,

wenn ich Hunger habe und Du mich fütterst,

wenn Du mir hilfst, etwas zu greifen und aufzubauen,

wenn ich mit Dir meine ersten Schritte versuche,

wenn ich zu Dir kommen kann, weil ich Angst habe,

Ich bitte Dich: BLeib in meiner Nähe und halte mich.

Und es sagte die große Hand zur kleinen Hand:

Du kleine Hand, ich brauche Dich,

weil ich von Dir ergriffen bin.

Das spüre ich,

weil ich viele Handgriffe für Dich tun darf,

weil ich mit Dir spielen, lachen und herumtollen kann,

weil ich mit Dir kleine, wunderbare Dinge entdecke,

weil ich Deine Wärme spüre und Dich lieb habe,

weil ich mit Dir zusammen wieder bitten und danken kann.

Ich bitte Dich: bleib in meiner Nähe und halte mich!"

 

­